Über uns

Industrie 4.0 ist speziell und braucht spezielle Vorgehensweisen

Aus der Praxiserfahrung als Geschäftsführer und Leiter von Veränderungsprojekten konnten wir schnell erkennen, dass der Ansatz von Industrie 4.0 sehr viel versprechend ist. Es sind große Vorteile für die Unternehmen zu erwarten, die sich für die Digitalisierung ihrer Prozesse engagieren.

Die Themen allerdings sind gerade für mittelständische Betriebe mit ihrer extrem schlanken Struktur schwer zugänglich.

Es sind spezifische Erfahrungen und Wissen erforderlich, um die klassische Welt des Maschinenbaus mit den neuen, digitalen Möglichkeiten zu verknüpfen und die vorhandenen Vorgehensweisen, Prozessen und Rollen im Unternehmen gezielt anzupassen.

Wir haben in mehreren gemeinsamen Projekten das erforderliche Wissen aufbauen können, um es an die Unternehmen weiterzugeben, die sich der Herausforderung der Stufe 4.0 stellen.

Zwei erfahrene Projekttreiber stehen für SysBizz 4.0

Büro München

QR-Code Scan

vCard Download

Dipl.-Ing. Friedrich Renoth

Fon: +49 151 588 651 72
friedrich.renoth@sysbizz40.com

Nach einer Lehre zum Bankkaufmann folgte ein Studium des Maschinenbaus an der Technischen Universität München. Daran schlossen 12 Jahre als Fach- und Führungskraft in der Automobilindustrie an, in einer klassischen Laufbahn vom Sachbearbeiter in der Konstruktion bis zum "Chief-Engineer Drive Train" bei der BMW AG in München und England.

Der Wechsel in den Mittelstand führte über Positionen als Geschäftsführer in den Bereichen Sondermaschinenbau und Auftragsfertigung zur heutigen Spezialisierung als Dienstleister für die Restrukturierung von Unternehmen.

Entscheidend für erfolgreich abgeschlossene Projekte ist der Praxisbezug, der sich über alle Ebenen erstreckt: Von der Strategie über die Erstellung von Maßnahmenpaketen bis zur Auswahl von Tools, Betriebseinrichtungen und Maschinen.

Projekte sind gut, wenn der Kunde maßgeschneidert das bekommt, was er braucht. Sie sind zu Ende, wenn alles rund läuft und damit Geld verdient wird.

Büro Hamburg

QR-Code Scan

vCard Download

Dipl.-Ing. Peter Dittmers

Fon: +49 157 579 883 89
peter.dittmers@sysbizz40.com

Die berufliche Tätigkeit begann mit einer Lehre als Kraftfahrzeug-Elektriker, der sich ein Studium der Elektrotechnik an der Fachhochschule in Hamburg anschloss. Es folgten 11 Jahre im Mannesmann Konzern im Bereich der Fördertechnik. Darauf bauten vom Programmierer über die Projektierung bis zum Leiter Vertrieb international diverse Funktionen und Weiterbildungen auf.

Anschließend erfolgte der Wechsel zu Getriebebau NORD in den Mittelstand, in den Bereich von Investitionsgütern und Komponentenherstellung, mit Tätigkeiten als Vertriebsleiter und Geschäftsführer.

Zum Thema Organisationsstruktur wurden mehrere Projekte sowohl im Vertrieb wie auch in den angrenzenden technischen Bereichen erfolgreich durchgeführt.

Der Praxisbezug ist eine wichtige Komponente, um die Organisation auch „mitnehmen“ zu können. Lösungen werden den Unternehmen nicht „übergestülpt“, sondern sie werden innerhalb der bestehenden Organisation weiter entwickelt.